Home Brandschutz Notruf
Arthrose Ernährung
Notrufe Drucken

Was tun wenn ein Notfall eintritt, wie z. B. ein Brand, ein Unfall, eine Krankheit?

Hier können Sie sich Informieren, wie man einen Notruf richtig absetzt. Wählen Sie dazu folgende Notrufnummern ( Achtung die Nummern sind nicht Bundesweit einheitlich).

Notruf

Feuerwehr 112

Polizei 110

Unter diesen Nummern erreichen Sie rund um die Uhr jemanden, der ihren Notruf entgegen nimmt.

Geben Sie nun folgende Angaben durch

Ärztliche Notdienstzentrale Usingen 06081/2077

Unter dieser Nummer erfahren Sie den Wochenendnotdienst (diensthabenden Arzt)


Was ist passiert?
Beschreiben Sie die Situation kurz (Feuer, Verkehrsunfall, Explosion, Krankheit, etc.)

Wo ist es passiert?
Geben Sie den Ort möglichst genau an (Ort, Straße, Hausnummer, Stockwerk, bzw. Straße mit Kilometerangabe z.B. Staatsstraße 2244 zwischen den Ausfahrten Wilhelmsdorf Hauptort und Gewerbegebiet. Falls Sie ortsfremd sind, fragen Sie Passanten. Je genauer die Angaben sind, desto schneller kann geholfen werden.

Wie viele Verletzte bzw. Erkrankte?
Nennen Sie möglichst genau die Zahl der betroffenen Personen. Bitte über- bzw. untertreiebn Sie nicht.

Welche Art?
Nennen Sie der Leitstelle die Art der Verletzung oder erkrankung, damit geeignete Mittel entsand werden können (z.B. Person eingeklemmt, Herz-Kreislaufstillstand, etc.)

Wer meldet das Ereignis?
Nennen Sie ihren Namen, ihre Telefon- bzw. Mobiltelefonnummer für Nachfragen und warten Sie auf Rückfragen der Leitstelle, legen Sie erst dann auf, wenn die Leitstelle das Gespräch beendet.
 

Letzter Einsatz

Technische Hilfeleistung   Finsternthal   09 Januar 2011 09:01   Bach über Ufer getreten   mehr ...

Besucherzähler

Heute8
Gestern53
Diesen Monat1464
Gesamt133313

Wetter

Das Wetter heute

Das Wetter heute

Freiwillige Feuerwehr Finsternthal 1932 e.V.